auf einigen Bildern dieser Seiten ist noch unser Danseur (Dänzer) zu sehen, der in 2004 im Alter von 13 Jahren starb.

Tango beim

 genüßlichen

Wälzen auf der

 Winterweide

Vagabund

Home
Gespannvermietung
Hochzeitskutschen
Holzrücken
Kindergeburtstag
Landw. Vorführungen
Pferdeomnibus
Unsere Pferde

Médoc wird in Frankreich von seinem Aufzüchter M. Roland Chapelle zur Reise nach hier aufgehalftert, Mignon schaut zu.

Eigentlich ist Donau strahlend weiß, aber nur bis zum Wälzen ! Er ist der Stärkste von allen, was sich besonders beim Holzrücken bemerkbar machte, kein Wunder bei knapp 1,80 Stockmaß und gut 20 Zentnern Gewicht. Leider kann er diese Arbeit, die er wirklich liebte, nicht mehr ausführen. Er ist seit März 2009 voll erblindet. Aber er kommt inzwischen mit seiner Behinderung gut zurecht und tobt (fast) wie früher auf der Weide herum.

Percheron - Unsere Pferde 

Médoc (links) und Mignon (rechts) als “gestandene” Pferde im Alter von 8 Jahren.

Quidam, unser “Cheval naturel” hat am ersten Tag nach seiner Ankunft erst einmal allen Reisestreß auf der Hofweide abgewälzt.

Nicht vergessen bei den Bildern wollen wir unseren Senior. Der Hannoveraner-Wallach Ikarus geb. 1981 wurde wie sein 1 Jahr älterer Bruder Inselstein bei uns im Stall geboren und gehört heute noch zur Familie. Seit seinem letzen Einsatz beim Schützenausmarsch 2006 in Hannover genießt er nun sein Altenteilerdasein. Sein Vollbruder Inselstein geb. 1980 starb am 12.April 2010 im Alter von 30 Jahren an

Home
Gespannvermietung
Hochzeitskutschen
Holzrücken
Kindergeburtstag
Landw. Vorführungen
Pferdeomnibus
Unsere Pferde

 Inselstein im Schmuck einer alten Offizierszäumung

 

Ikarus dient Shiba (Jack-Russel-Terrier-Hdn.) als Sonnenbank

Zum Abschluß der Seite “Unsere Pferde” Percheron einmal ganz anders : pflegeleicht aber dafür unbeweglich als Bronze-Statue. Diese Skulptur begrüßt die Besucher des Perche beim Verlassen der Autobahn 11 bei Luigny an der D955 in Richtung Nogent le Rotrou, der “Hauptstadt des Perche”.

Zum Einsatz kommen unsere sechs in Frankreich gezogenen Percherons

 Tango, geb. 1985 Rapphengst 

Vagabon (Vagabund), geb. 1987 Rapphengst

Danube (Donau), geb. 1991 Schimmelwallach

 Médoc de Beauvais, geb. 2000 Rapphengst

Mignon des Haies, geb. 2000 Rapphengst

Quidam de la Fanette, geb. 2004 Schimmelhengst

französisch

Herzversagen. - Auf den Photos waren sie so etwa 10 Jahre alt, es handelt sich also eher um Kinderbilder.

Photo:  Marc Henze

Quidam bei seiner Grundausbildung an der Longe